Neuauflage des Weihnachtstalers Selb

Mit dem Selber „Weihnachtstaler” 2017 lebt eine lange Tradition wieder auf.

Erstmals seit fast 10 Jahren präsentiert die Firma EuroMint GmbH in Kooperation mit der Stadt Selb nun wieder einen „Weihnachtstaler” in Feinsilber und Feingold. Bereits in den Jahren von 1989 bis 2008 gab es eine Serie mit Motiven aus der Stadt Selb, die sich großer Nachfrage erfreute.
Auf der Vorderseite der neu aufgelegten Medaille ist die Stadtkirche abgebildet. Die Umschrift verweist auf den „Weihnachtstaler Selb” und die entsprechende Jahreszahl. Die Rückseite der Medaille ziert das Selber Stadtwappen. Die Münze ist zu einem Preis von 39,90 € inkl. Etui und Echtheitszertifikat in den Geschäftsstellen der Frankenpost erhältlich. Die Variante in Feingold gibt es nur auf Anfrage und in Einzelanfertigung zu einem Preis von 799€.
Oberbürgermeister Pötzsch freut sich, dass diese Tradition wieder auflebt und dankt der Firma EuroMint GmbH sowie der Frankenpost, die für den Vertrieb zuständig ist, für diese Aktion. Er ist schon gespannt auf das kommende Jahr und eine hoffentliche Fortführung der „Weihnachtstaler” hier in Selb. Als nächstes Motiv könnte er sich gut, den mit Porzellan geschmückten, Weihnachtsbaum am Marktplatz vorstellen, denn auch er hat Tradition und würde wunderbar dazu passen.

Quelle: Website Selb

http://www.selb.de/13390_neuauflage_des_weihnachtstalers.html

Copyright 2017 EuroMint GmbH Ausblenden